Dr. Dr. h. c. Hans Saner : Traueranzeige

Veröffentlicht am 8.Januar 2018

Es gibt eine Treue über den Tod hinaus.
Nicht von jenen, die gestorben sind, sondern von jenen, die noch leben.
Hier liegt der einzige legitime Trost.
Hans Saner

In Trauer nehmen wir Abschied von

Dr. Dr. h.c. Hans Saner

* 3. Dezember 1934 (Grosshöchstetten)

† 26. Dezember 2017 (Basel)

Hans Saner gehörte zu den Gründungsvätern der heute von der Heidelberger und der
Göttinger Akademie der Wissenschaften betreuten Karl-Jaspers-Gesamtausgabe. Als
Jaspers’ persönlicher Assistent und engster Schüler hat er durch zahlreiche Editionen und
werkbiographische Arbeiten nicht nur die einschlägige Forschung geprägt: Saners reiches
essayistisches Œuvre steht zugleich exemplarisch für ein im Jaspers’schen Sinne weltoffenes
und unabhängiges Denken. Sein wacher und kritischer Geist wird uns fehlen.

Prof. Dr. Dr. Thomas Fuchs
Prof. Dr. Dr. h.c. Jens Halfwassen
Prof. Dr. Anton Hügli
Prof. Dr. Kurt Salamun
Prof. Dr. Reinhard Schulz

Dr. Dirk Fonfara
Georg Hartmann, M.A.
Dr. Oliver Immel
Dr. Dominic Kaegi
Dr. Bernd Weidmann

Zurück