Edith Weyermann : Traueranzeige

Veröffentlicht am 14.September 2018

Leben wir, so leben wir dem Herrn,
sterben wir, so sterben wir dem Herrn.
Ob wir nun leben oder sterben,
wir sind des Herrn.
Röm 14,8

Nach einem erfüllten Leben in der Geborgenheit ihrer Familie und Freunde
ist heute meine liebe Schwester, unsere Tante und Großtante

Edith Weyermann
Studiendirektorin i. R.

* 28. Mai 1934 † 7. September 2018
gestorben.
Für ihre Liebe und ihre treue Fürsorge danken ihr in der festen Hoffnung
auf ein Wiedersehen:

Helga Henkels geb. Weyermann
Angela Gebert geb. Henkels und Carsten Gebert
Christiane Malcher geb. Henkels und Stefan Malcher
mit Marielena und Felix
Thomas Henkels und Heike Oestereich mit Julie
Traueranschrift: Bestattungshaus Gotzen/Edith Weyermann, 41747 Viersen, Petersstraße 84
Die Beisetzung findet im engen Familienkreis in Langenfeld statt.
Am 22. September 2018 um 10.30 Uhr gedenken wir der lieben Verstorbenen in einem Gottesdienst in der
Kapelle des Hauses Maria Hilf, Viersen, Goetersstraße.
Wer der Toten gedenken möchte, kann das in deren Sinne tun mit einer Spende für den Förderverein des
Hauses Maria-Hilf e.V., IBAN DE97 3205 2118 96 mit dem Kennwort Edith Weyermann oder
an den Förderverein des Erasmus-Gymnasiums Viersen e.V., IBAN DE91 3205 0059 3333 10 mit
dem Kennwort Edith Weyermann/Romfahrt.

Zurück