Gisbert Krümmer : Traueranzeige

Veröffentlicht am 9.Juni 2018

"Das Schönste, das ein Mensch hinterlassen kann, ist,
dass man lächelt, wenn man sich seiner erinnert."
Theodor Fontane

Nach langer, mit großer Geduld ertragener Krankheit ist unser lieber
Vater, Schwiegervater, Bruder und Patenonkel

Gisbert Krümmer
geb. 12. März 1925

gest. 2. Juni 2018

friedlich eingeschlafen.
In stiller Trauer
Janine Krümmer, Hubert Koch und Familie
Stephan Krümmer und Jutta Koy
Renate Bischoff, geb. Krümmer
Rainer Bischoff und Familie
Wolfgang Andreae und Familie
Die Abschiedsfeier findet am Montag, dem 18. Juni 2018, um 13.00 Uhr in der
Hauptkirche St. Michaelis, Englische Planke 1, 20459 Hamburg, statt.
Anstelle zugedachter Blumen und Kränze erbitten wir eine Spende zugunsten des
Hospiz am Israelitischen Krankenhaus, IBAN: DE49 2050 1002 1924 80,
BIC: HASPDEHHXXX, Stichwort: Gisbert Krümmer.

Zurück