Günter Steudemann : Traueranzeige

Veröffentlicht am 7.Oktober 2017

Nachruf!
Unser Leben währet siebzig Jahre,
und wenn‘s hoch kommt, so sind‘s achtzig
Jahre und wenn’s köstlich gewesen ist,
so sind es neunundachtzig Jahre
der Mühe, Arbeit und Freude gewesen.
(frei nach Psalm 90,10)

Günter Steudemann
Zimmerer und Architekt
23. Mai 1928
– 11. September 2017
Herne/Westf.
Altenburg/Th.

Wir sind sehr traurig,
einen Cousin, Onkel, Uronkel und Mitstreiter
in Sachen Rekonstruktion, verloren zu haben.
Die Familien:

Jochen und Dorothee Lippold, Wehen
Anja und Fabio Formichella, München
mit Alica und Laura
Uta und Ralf Lippold, Wingsbach
mit Claudia-Antonia
Taunusstein, 30. September 2017

Ehrungen und Nachrichten

  • 07-10-2017
    Ich habe ihn als stillen, vornehmen Menschen in Erinnerung, bin ihm das erste Mal Ende der vierziger Jahre in ABG begegnet. Wir wohnten in "Villa Steuermann" - RIP - Dautzenberg@​t-online.de
Zurück