Jan-Hein Lodewijk van de Mortel : Traueranzeige

Veröffentlicht am 27.Juni 2018

In großer Trauer, doch sehr dankbar für sein langes, erfülltes Leben, geben wir
Kenntnis vom Tode meines innig geliebten Mannes, geliebten Vaters, Großvaters,
Urgroßvaters, Stiefvaters und Schwagers.

Jan-Hein Lodewijk van de Mortel
Botschafter a.d. des Königreichs der Niederlande
6 Juni 1926, Ubbergen, Niederlande

22 Juni 2018, Löwen, Belgien

Proost Honorair Illustre Lieve Vrouwe Broederschap te ‘s-Hertogenbosch
Ridder in de Orde van de Nederlandse Leeuw
Officier in de Orde van Oranje-Nassau
Verdienstkreuz 1. Klasse der Bundesrepublik Deutschland
Großes Verdienstkreuz mit Stern der Bundesrepublik Deutschland
Grootofficier in de Orde van de Azteekse Adelaar, Mexico
Commandeur in de Orde van Isabel la Católica, Spanje
Grootofficier in de Groot Hertogelijke Orde van de Eiken Kroon, Groothertogdom Luxemburg
Veronica van de Mortel, geb. Henkell
Joanna de Lagarde, geb. van de Mortel
Hugues de Lagarde
Ghislaine Stewart †, geb. van de Mortel
Nicholas Stewart
Stefanie Westphal geb. Freiin von Hammerstein – Loxten
Jürgen Westphal
Philipp Freiherr van Hammerstein – Loxten
Isatu Freifrau von Hammerstein – Loxten
Sophie Delhaes, geb. Freiin von Hammerstein – Loxten
Wolgang Delhaes
Valerie Berman, geb. Freiin von Hammerstein – Loxten
Laurence Berman
Ilka Freifrau Huber – von Gleichenstein, geb. Behlau
Hans Joachim Freiherr Huber - von Gleichenstein
Jan - Rolf Behlau
Lucia Behlau, geb. Zünkler
Alle Enkel und Urenkel

Der Trauergottesdienst wird gehalten am Samstag, den 30. Juni, um 12.00 Uhr in
der St. Petrus Basilik zu Oirschot, Niederlande. Anschließend findet die Beisetzung
im Familiengrab statt.
Korrespondenzadresse:
Bijnen Uitvaartzorg zu beachten Familie van de Mortel
Wolfskamerweg 16, 5262 SJ Vught, die Niederlande

Zurück