Prof. Dr. Martin Roth : Traueranzeige

Veröffentlicht am 12.August 2017

Prof. Dr. Martin Roth
(1955 – 2017)

Wir trauern um unseren verehrten Freund und hochgeschätzten Kollegen Martin Roth!
Martin war und bleibt uns ein großes Vorbild. Er war ein Visionär und verfügte zugleich über die seltene Kunst, seine Vision
Wirklichkeit werden zu lassen. Er war vielen von uns ein unentbehrlicher Mentor und stets hilfsbereiter Ratgeber.
Als Direktor des Victoria and Albert Museum London verhalf Martin diesem ältesten und größten aller Museen für angewandte
Kunst und Design zu neuem Glanz. Es ging ihm aber nicht nur um den Erfolg des von ihm geleiteten Museums, sondern um
die kulturelle und gesellschaftspolitische Relevanz aller Museen für angewandte Kunst und Design. Zu diesem Zweck initiierte
er die Gründung eines internationalen Netzwerks dieser Museen, das sich als wertvoller Rahmen für Erfahrungsaustausch
und strategische Kooperationen bewährt.
Diese Initiative ist Teil des bedeutenden Werks, das Martin hinterlässt. Er hat insbesondere neue Wege aufgezeigt, wie Museen
für angewandte Kunst und Design Kulturgeschichte, Kunst verschiedener Sparten und kulturelle Gegenwart für ein breites
Publikum aufbereiten können. Martin war aber auch ein eminent politischer Kopf und dank seiner starken medialen Präsenz
eine wichtige gesellschaftspolitische Stimme.
Wir haben Martin als umgänglichen Menschen verehrt und geliebt. Wir danken ihm für sein Lebenswerk und bleiben seinem
Wirken in größter Wertschätzung verbunden.
Wir sprechen seiner Familie und allen Hinterbliebenen unser zutiefst empfundenes Mitgefühl aus.
All-Russian Museum of Decorative, Applied and Folk Art, Elena Titova, Director
Applied Arts and Design Museums Network AAD, Ekaterina Tasheva, Secretary
Designmuseum Danmark, Anne-Louise Sommer, Director
Design Museum Gent, Katrien Laporte, Director
Design Museum Helsinki, Jukka Savolainen, Director
Die Neue Sammlung – The Design Museum München, Dr. Angelika Nollert, Direktorin
Grassi Museum für Angewandte Kunst Leipzig, Dr. Olaf Thormann, Direktor
Kunstgewerbemuseum Berlin, Prof. Dr. Sabine Thümmler, Direktorin
Kunstgewerbemuseum Dresden, Tulga Beyerle, Direktorin
Les Arts Décoratifs, Olivier Gabet, Directeur
MAK – Österreichisches Museum für angewandte Kunst/Gegenwartskunst, DDr. Christoph Thun-Hohenstein, Direktor
Moravian Gallery Brno, Jan Press, Director
Moscow Design Museum, Alexandra Sankova, Director
Musée des Arts décoratifs et du Design Bordeaux, Constance Rubini, Directrice
Museum Angewandte Kunst Frankfurt am Main, Matthias Wagner K, Direktor
Museum für Angewandte Kunst Köln, Dr. Petra Hesse, Direktorin
Museum für Gestaltung Zürich, Christian Brändle, Direktor
Museum für Kunst und Gewerbe Hamburg, Prof. Dr. Sabine Schulze, Direktorin
Museum of Applied Arts Budapest, Zoltán Cselovszki, Director
Museum of Applied Arts & Sciences Sydney, Dolla S. Merrillees, Director
Museum of Arts and Crafts Zagreb, Miroslav Gašparović, Director
Museum of Decorative Arts Prague, Dr. Helena Koenigsmarková, Director
Museum of Portugese Decorative Arts – Ricardo do Espírito Sando Silva Foundation, Conceição Amaral, Director
National Museum of Art, Architecture and Design Oslo, Dr. Widar Halén, Director of Design and Decorative Arts
Slovak Design Museum/Slovak Design Centre, Mária Rišková, Director
Stedelijk Museum Amsterdam, Beatrix Ruf, Director
The Design Museum London, Alice Black and Deyan Sudjic, Co-Directors
Universalmuseum Joanneum Graz, Dr. Wolfgang Muchitsch, Direktor
V&A Dundee, Philip Long, Director
Victoria and Albert Museum, Tristram Hunt, Director
Vitra Design Museum, Dr. Mateo Kries und Marc Zehntner, Direktoren

Zurück