Sylvia Monika Egger Kipka : Traueranzeige

Veröffentlicht am 14.April 2018

.. bist jetzt befreit, musst nicht mehr fürchten
Angst und Harm, noch Krankheit und Leid
bist bei uns doch solang wir an Dich denken.
… ne me quitte-pas … Dein Schätzle

Sylvia Monika Egger Kipka
22. Februar 1941 – 2. April 2018
Meine liebe, liebe Frau, ‘s Sylvele, Schoggi Omi, Sylvia, unsere Schwester, Tante und Gotte
hat ihren 30 Jahre währenden Kampf gegen den Krebs, der in ihrer Brust begann, verloren.
Wir haben mit ihr gelitten und gehofft. Bis zuletzt tat sie sich schwer mit der Unerbittlichkeit der Befunde. Ihr Kampf war heroisch. Der Krebs hat Sie besiegt. Sie ruhe in Frieden
Peter Kipka
Rochus Alexander und Markus Konrad
und Familien,
Leni Kipka, ihre Mutter
Emil A. und Rosmarie Egger,
mit Söhnen und Familien
Angela und Alfred Banz
mit Töchtern und Familien
Charlotte und Jakob Wenk
mit Söhnen, Tochter und Familien
Heini und Ruth Egger
mit Söhnen und Familien
Am 19. April 2018 um 14:15 Uhr findet in der Kath. Kirche ‘St Martin von Tours’,
8706 Meilen, Stelzenstr. 27 eine Gedenkmesse statt.
Die Beisetzung erfolgt im Friedwald ‘Pfannenstiel’ im engen Rahmen der Familien.
Von Blumenspenden bitten wir abzusehen, eine Spende an die Deutsche Krebshilfe/
Forschung/Brustkrebs ist willkommen.

Zurück