Im Alter von 85 Jahren verstarb am 4. Januar 2018 in Stuttgart

Herr Botschafter a. D.
Dr. Philipp Jenninger

Inhaber des Großkreuzes des Verdienstordens der Bundesrepublik Deutschland
Herr Dr. Jenninger hatte zahlreiche politische Funktionen und Ämter im
öffentlichen Dienst und als langjähriges Mitglied des Deutschen Bundestags,
dessen Präsident er von 1984 bis 1988 war, inne.
Nach Beendigung seines Mandats als Bundestagsabgeordneter wechselte
Herr Dr. Jenninger 1990 in den Geschäftsbereich des Auswärtigen Amts und
wurde 1991 zum Leiter der Botschaft Wien ernannt. Anschließend war er
von 1995 bis zum Eintritt in den Ruhestand 1997 Leiter der Botschaft beim
Heiligen Stuhl.
Das Auswärtige Amt trauert mit den Angehörigen um einen ehemaligen
Kollegen, der als überzeugter Demokrat und leidenschaftlicher Europäer die
Interessen Deutschlands mit großem Verantwortungsgefühl wahrgenommen
hat und dessen Souveränität im Umgang mit Menschen von allen, die ihn
kannten, geschätzt wurde.
Im Namen des Auswärtigen Amts
Der Bundesminister
des Auswärtigen

Die Vorsitzende des Personalrats
des Auswärtigen Amts

Sigmar Gabriel

Dr. Josefine Wallat

Zurück