Dr. Theo Jülich : Unternehmensnachruf

Veröffentlicht am 27.Januar 2018

Nachruf
Am Samstag, den 20. Januar 2018, verstarb im Alter von 61 Jahren

Herr Dr. Theo Jülich
Leitender Museumsdirektor

Mit dem Verstorbenen verliert das Land Hessen einen herausragenden Kunstwissenschaftler,
der fast 29 Jahre für das Hessische Landesmuseum tätig war, zunächst als Kustos, Oberkustos,
ab 2005 als stellvertretender Museumsdirektor, Ende 2008 mit der Wahrnehmung der
Geschäftsführung des Landesmuseums betraut und ab 2013 als Leitender Musemsdirektor.
Seinem großem Einsatz und seiner Leistung ist es zu verdanken, dass das Hessische
Landesmuseum in Darmstadt heute als eines der letzten großen Universalmuseen in Europa,
das Kunst, Kultur und Naturkunde unter einem Dach vereint, als bedeutende kulturelle
Einrichtung weit über Hessen hinaus wahrgenommen wird.
Dr. Theo Jülich hat sich durch sein beispielhaftes Engagement für Kunst und Kultur in
Hessen verdient gemacht.
Wir werden ihn in ehrender und dankbarer Erinnerung behalten.
Unser tiefes Mitgefühl gilt seinen Angehörigen.
Wiesbaden, den 25. Januar 2018
Hessisches Ministerium
für Wissenschaft und Kunst

Boris Rhein
Staatsminister

Zurück