Götz Engelhardt : Unternehmensnachruf

Veröffentlicht am 14.Juni 2018

Wir trauern um unser Vorstandsmitglied i.R.

Götz Engelhardt
der am 30. Mai 2018 im Alter von 87 Jahren verstorben ist.
Von 1978 bis 1993 war Götz Engelhardt Vorstandsmitglied der
Rhein-Main Rückversicherungs-Gesellschaft AG, die Ende 1994 in
der R+V Versicherung AG aufging. Fast die Hälfte seiner 36-jährigen
Karriere in der Versicherungswirtschaft hat Engelhardt dem
Rückversicherungsgeschäft der R+V gewidmet. Er hat den zuvor
kleinen, fast rein europäischen Rückversicherer Rhein-Main Rück
zu einem weltweiten Player entwickelt. Heute zählt die R+V Re
unter dem Dach der R+V Versicherung AG in der Schaden-/
Unfallversicherung weltweit zu den Top 20 Rückversicherern.
Besonders am Herzen lag dem studierten Volkswirt Engelhardt stets
der Ausbau der Beziehungen innerhalb der genossenschaftlichen
Organisation „International Cooperative and Mutual Insurance
Federation“ (ICMIF).
Götz Engelhardt ist durch sein Engagement mitverantwortlich
für den nachhaltigen Erfolg der R+V Versicherung.
Wir erinnern uns seiner langjährigen Verbundenheit und
seiner besonderen Verdienste für unser Unternehmen in großer
Dankbarkeit.
Aufsichtsräte, Vorstände, Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter
der R+V Versicherungsgruppe

Zurück