Hans Graf von der Goltz : Unternehmensnachruf

Veröffentlicht am 2.Juni 2018

In Trauer und Dankbarkeit nehmen wir Abschied von

Hans Graf von der Goltz
Hans Graf von der Goltz trat 1977 als stellvertretender Vorsitzender in den Vorstand der
ALTANA AG ein und wurde 1980 zum Vorsitzenden des Vorstands bestellt. In der Zeit von
1985 bis 1990 war Graf von der Goltz Vorsitzender des Aufsichtsrats der ALTANA AG und blieb
Mitglied dieses Gremiums als stellvertretender Vorsitzender bis 1996.
In dieser Zeit hat Graf von der Goltz entscheidende Impulse für die Entwicklung unseres
Unternehmens gegeben und mit großem Sachverstand sowie unternehmerischem Weitblick
einen wesentlichen Beitrag zum geschäftlichen Erfolg des ALTANA Konzerns geleistet.
Wir sind Hans Graf von der Goltz zu großem Dank verpflichtet und werden sein Andenken in
Ehren wahren.
Unser tiefes Mitgefühl gilt seiner Familie und seinen Angehörigen.
Aufsichtsrat, Vorstand und Mitarbeiter

ALTANA AG

Wesel, im Juni 2018

Zurück