Tief bewegt nehmen wir Abschied von Herrn Rechtsanwalt

Hans-Peter Benckendorff, M.A.
Träger des Bundesverdienstkreuzes am Bande
Major der Reserve
* 16. 5. 1946
Goslar

† 4. 7. 2018
Frankfurt am Main

Das Versorgungswerk der Rechtsanwälte im Lande Hessen verliert mit Herrn Rechtsanwalt
Benckendorff eine seiner prägenden Persönlichkeiten. Herr Benckendorff war maßgeblich an der
Errichtung des Versorgungswerks beteiligt und gehörte bereits der ersten Vertreterversammlung an.
1993 wurde er in den Vorstand des Versorgungswerks gewählt, dessen Vorsitzender er 1996 wurde.
Dieses Amt hat er bis zu seinem unerwarteten Tod ohne Unterbrechung ausgeübt.
Herr Benckendorff hat dreißig Jahre lang mit seiner ehrenamtlichen Tätigkeit in führender Stellung
den Aufbau und die Geschicke des Versorgungswerks mit hoher Sachkunde, mit großem politischem
Geschick und mit beeindruckendem inneren und äußeren Engagement gestaltet. Er hat sich damit
bleibende Verdienste um die berufsständische Einrichtung erworben und hat hohen Anteil an der
erfolgreichen Entwicklung des Versorgungswerks.
Für seine Verdienste und für die persönliche Verbindung, die wir über viele Jahre mit Herrn
Benckendorff erleben durften, danken wir dem Verstorbenen. Unser ganzes Mitgefühl gilt nunmehr
seiner Familie.
Wir werden ihm stets ein ehrendes Gedenken bewahren.

Vorstand, Geschäftsführung und Mitarbeiter
des Versorgungswerks der Rechtsanwälte im Lande Hessen
für den Vorstand
Rechtsanwalt Dr. Friedhelm Rissel

(Stellvertretender Vorsitzender des Vorstands)

für die Geschäftsführung
Rechtsanwalt Dr. Albert Esser

(Geschäftsführer)

Zurück