Martin Roth : Unternehmensnachruf

Veröffentlicht am 9.August 2017

Mit großer Betroffenheit und Bestürzung nehmen wir Abschied von unserem Freund und Kollegen

Martin Roth
der im Alter von 62 Jahren viel zu früh verstorben ist.
Durch ihn wurden die Institutionen, die er vertrat, zu herausragenden Partnern für die Staatlichen
Museen zu Berlin. Mit Martin Roth verlieren die Museen einen leidenschaftlichen Kollegen,
Gesprächspartner und Fürsprecher. Er wird uns fehlen.
In großer Trauer
für die Staatlichen Museen zu Berlin

Michael Eissenhauer
Generaldirektor der Staatlichen Museen zu Berlin

Peter-Klaus Schuster
Generaldirektor a. D. der Staatlichen Museen zu Berlin

Zurück