Prof. Dr. Gerhard Schlüter : Unternehmensnachruf

Veröffentlicht am 3.Februar 2018

In tiefer Trauer nehmen wir Abschied von

Prof. Dr. Gerhard Schlüter
* 28. März 1939

† 30. Januar 2018

Das berufliche Wirken von Herrn Professor Gerhard Schlüter galt von 1978 bis zu seiner
Pensionierung im Jahre 2001 dem Bayer-Konzern.
Mit überzeugendem Sachwissen und großem persönlichen Engagement hat Herr
Professor Schlüter wichtige Abschnitte unseres Unternehmens mitgestaltet. Besonders
verdient machte er sich als Leiter der Toxikologie in unserem damaligen Geschäftsbereich
Pharma. Für die Erforschung und Entwicklung neuer Untersuchungsmethoden erhielt
er als Wertschätzung im Jahr 1988 die Otto-Bayer-Medaille. Darüber hinaus gehörte
Herr Professor Schlüter zahlreichen Gremien, Verbänden und Institutionen an.
Unter anderem war er Vorsitzender des Beraterkreises Toxikologie im Ausschuss für
Gefahrstoffe und erhielt in Anerkennung seiner fachlichen Kompetenz dafür im Jahr 2000
das Verdienstkreuz am Bande.
Mit Herrn Professor Schlüter verlieren wir eine große Persönlichkeit, deren erfolgreiches
Wirken für unser Unternehmen nachhaltige Akzente gesetzt hat. Sein unternehmerischer
Weitblick und seine Durchsetzungskraft, seine menschliche Wärme und sein kluger Rat
haben den Bayer-Konzern entscheidend geprägt.
Wir haben Herrn Prof. Dr. Gerhard Schlüter für sein engagiertes Wirken zu danken und
werden ihm ein ehrendes Andenken bewahren.

BAYER AG

Zurück