Wilfried Schad : Unternehmensnachruf

Veröffentlicht am 3.September 2018

Die Kassenzahnärztliche Bundesvereinigung trauert
um ihren langjährigen Vorsitzenden

Wilfried Schad
Wir verlieren mit Wilfried Schad einen hoch angesehenen und beliebten
Menschen, Zahnarzt und Standespolitiker.
Als Vorsitzender des Vorstands der Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung von
1986 bis 1994 sowie in zahlreichen weiteren Spitzenfunktionen prägte Wilfried Schad
über Jahrzehnte die berufsständische Selbstverwaltung der Zahnärzte in Deutschland.
Aufgrund seines außerordentlichen fachlichen Wissens und seiner persönlichen Integrität
genoss Wilfried Schad höchste Anerkennung und Wertschätzung
unter Kollegen, der Politik und in der Wissenschaft.
Wilfried Schad hat sich für den zahnärztlichen Berufsstand bleibende Verdienste erworben.
Wir werden ihm stets ein ehrendes Andenken bewahren.

Vorstand und Mitarbeiter der
Kassenzahnärztlichen Bundesvereinigung (KZBV)

Zurück